STEINMETZ- UND STEINBRUCHBETRIEBE, MARMORWERKSTÄTTEN
mobile menu trigger

Ausführliche Gesteinsbeschreibung

Gesteinsbeschreibung
St. MargarethenerKalksandstein
Gelbbraune bis hellgraue fein- bis grobkörnige, poröse Kalksandsteine, die
auch Rhodolithen (kugelige Kalkrotalgenkolonien), verschiedene Muscheln
und Seeigel aufweisen. Die Komponenten wurden mit feinkörnigem Kalkspat
zementiert.
 
Kennwerte:
Frostsicher und unempfindlich gegenüber Temperaturwechselbeanspruchung.
Einachsiale Druckfestigkeit: 25,4 MPa (19,3 - 30,9)
Biegezugfestigkeit: 5,25 MPa bzw. N/mm2 (3,03 - 8,08)
Spaltzugfestigkeit: 1,7 N/mm2 (0,8-2,9)
Rohdichte: 2,08 g/cm3 (1,97-2,26)
Reindichte: 2, 70-2,71 g/cm3
Gesteinshohlraum: 19 R % (16-25)
Wasseraufnahme: 7,6 - 12,2 M%
Ultraschallgeschwindigkeit: 3,5 km/s (2,9-3,8)

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.